17Feb2011

CONVOTIS-Vorstand Jürgen Lange zu Gast im Römer

Bürgermeisterin dankt Partnern des Frankfurter Hauptschulprojekts.

Seit 2006 werden Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen von zahlreichen Frankfurter Schulen durch das Frankfurter Hauptschulprojekt erfolgreich auf dem Weg in eine betriebliche Ausbildung begleitet (www.frankfurterhauptschulprojekt.de). Unterstützt wird diese Arbeit durch regionale Partnerunternehmen wie auch der CONVOTIS AG.

Als Dank für die gute Zusammenarbeit und das Engagement lud Bürgermeisterin Jutta Ebeling am gestrigen Mittwoch, den 16. Februar, um 18 Uhr zu einer Feierstunde in den Kaisersaal im Frankfurter Römer. Unter den Gästen war auch CONVOTIS-Vorstand Jürgen Lange, der sich als Unternehmensvertreter seit den Anfängen des Frankfurter Hauptschulprojekts aktiv für die Schüler der Frankfurter Salzmannschule einsetzt.

In seiner Rede anlässlich der Feierlichkeiten schilderte Jürgen Lange (www.juergen-lange.net), der einst selbst Hauptschüler war, nicht nur seine Beweggründe, sich für das Frankfurter Hauptschulprojekt zu engagieren, sondern auch wie er sich aktiv in der Arbeit mit den Schülern einbringt. So hilft er nicht nur bei der Finanzierung von Ausbildungen, sondern arbeitet als Coach mit den Jugendlichen, um sie etwa für kommende Bewerbungsgespräche vorzubereiten.

 

Verwandte Posts

Weihnachtsgrüße

Das gesamte Team der CONVOTIS Unternehmensgruppe wünscht Ihnen und Ihren Familien ein wundervolles und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und glückliches Jahr 2019!Statt Geschenke an unsere Kunden zu verteilen, zeigen wir soziales Engagement und entscheiden uns erneut für "Spenden statt Schenken".Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit herzlichst bei Ihnen, unseren Kunden.Wir freuen uns, gemeinsam mit und für unsere Kunden spannende Projekte zu verwirklichen und die Digitalisierung Ihres Unternehmens damit voran zu bringen.


Sie haben Fragen,
schreiben Sie uns!